MAMA NATURA Insectolin Gel

von DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG

PZN: 11304588

Inhalt: 20ml

AVP1: 6,90 €

5,48 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

(27,40 € / 100 ml)

Lieferzeit: Lieferung Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) bei Bestellung bis 15:45 Lieferung am selben Tag, sonst am nächsten Arbeitstag.
Samstag (ausgenommen Feiertage) bei Bestellung bis 09:00 Uhr Lieferung am selben Tag, sonst am nächsten Arbeitstag.

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 17 Minuten und erhalten Sie Ihre Lieferung noch heute.

Andere Kunden kauften auch:

mama natura Insectolin Gel

Natürlich zur Stelle, wenn’s sticht!

Insectolin® Gel mit pflanzlichen Bestandteilen pflegt und beruhigt irritierte, gerötete und juckende Haut nach Insektenstichen. Mit hochwertigem Jojobaöl sowie weiteren pflanzlichen Inhaltsstoffen sorgt Insectolin® Gel mit seinem kühlenden Effekt rasch für Linderung. Das Gel zieht schnell ein und hilft Schwellungen, Rötungen und den Juckreiz zu reduzieren.

Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt. Das Gel ist frei von Farb- und Konservierungsstoffen und verströmt einen angenehmen Duft.

Insectolin® kann ab der Geburt und bei Erwachsenen, auch in der Schwangerschaft und Stillzeit, angewendet werden.

Anwendung:
Gel zum Auftragen auf die Haut. Dünn auf die betroffenen Hautstellen aufbringen. Bei Bedraf mehrmals täglich anwenden.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Alcohol, Simmondsia, chinensis seed oil, Echinacea pallida flower/leaf/root/stern extract, Ledum palustre extract, Urtica urens flower/leaf/stern extract, Hamamelis virginiana leaf/twig water, Carbomer, Sodium hydroxide, Parfum, Limone, Citral, Geraniol, Vitronellol, Eugenol, Cinnamal, Linalool
Wirkstoffe:
Jojobawachs, flüssiges, Blassfarbene Kegelblume-Extrakt, Porstkraut-Extrakt, Kleine Brennnessel-Blüten-, -Blätter-, -Stängel-Extrakt, Hamamelis-Blätter-, -Zweige-Frischdestillat
1 = Ihre Ersparnis gegenüber dem AVP oder dem UVP. AVP = Der für den Fall der Abgabe zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse (KK) vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH (IFA) angegebene einheitliche Produkt-Abgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 S. 1, 2. HS AMG, der von der KK im Ausnahmefall der Erstattung abzüglich 5% an die Apotheke ausgezahlt wird.
Link zum Versandhandels-Register