Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln

von Hexal AG

PZN: 10070208

Inhalt: 14St

Packungsgrößen

14St 7St

AVP1: 11,97 €

9,58 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

(0,68 € / 1 St)

Lieferzeit: Lieferung Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) bei Bestellung bis 15:45 Lieferung am selben Tag, sonst am nächsten Arbeitstag.
Samstag (ausgenommen Feiertage) bei Bestellung bis 09:00 Uhr Lieferung am selben Tag, sonst am nächsten Arbeitstag.

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 11 Stunden und 17 Minuten und erhalten Sie Ihre Lieferung noch heute.

Andere Kunden kauften auch:
OMEP HEXAL 20 mg

stoppt Sodbrennen zuverlässig
Der Wirkstoff in OMEP HEXAL blockiert die Säurepumpe in der Magenschleimhaut. So gelangt weniger Säure in den Magen bzw. in die Speiseröhre, und das schmerzhafte Brennen wird zuverlässig gestoppt.

wirkt langanhaltend
OMEP HEXAL schützt Sie bis zu 24 Stunden vor Sodbrennen. So können Reizungen von Schleimhaut und Speiseröhre in Ruhe abklingen.

ist gut verträglich
Der Wirkstoff in OMEP HEXAL ist seit über 20 Jahren in Deutschland auf dem Markt und hat sich millionenfach bewährt.

Anwendungsgebiet:
Zur Behandlung von Refluxsymptomen (z. B. Sodbrennen, Säurerückfluss) bei Erwachsenen.

Wirkstoff:
Omeprazol.

Warnhinweis:
Enthält Lactose.

Indikation:
Zur Behandlung von Refluxsymptomen (z.B. Sodbrennen, Säurerückfluss) bei Erwachsenen. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Patienten sollten Omeprazol nicht zur Vorbeugung einnehmen.
Wirkstoffe:
Omeprazol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
1 = Ihre Ersparnis gegenüber dem AVP oder dem UVP. AVP = Der für den Fall der Abgabe zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse (KK) vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH (IFA) angegebene einheitliche Produkt-Abgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 S. 1, 2. HS AMG, der von der KK im Ausnahmefall der Erstattung abzüglich 5% an die Apotheke ausgezahlt wird.
Link zum Versandhandels-Register